McCormick stärkt die Kompetenz im Obst– und Weinbau

Serie-X4-F_im_Obst.jpg

Durch Einführung fortschrittlicher Technologien und Lösungen, die den Anforderungen der modernen Landwirtschaft gerecht werden, setzt die Serie X4F neue Maßstäbe hinsichtlich Design, Ergonomie, Komfort, Kompaktheit und Einsatzflexibilität im Spezialtraktorenbereich.

Die Traktoren X4F stehen in Plattformversion für die Modelle F, GE und XL und in Kabinenversion für die Modelle F,N,XL und V zur Verfügung. Die Vierpfosten Kabine mit flachem Kabinenboden vereint beste Rundumsicht und Komfort.  Für die Modelle F und XL ist neben der standardmäßigen Starrachse auch eine Vorderachse mit Zentralfederung erhältlich. Beide sind mit nassen Scheibenbremsen und elektr-hydr. Differentialsperre ausgerüstet. Die Baureihe bietet eine breite Auswahl an Getriebeoptionen und Hydraulikvarianten. Die unterschiedlichen Radstände, Höhen und Spurweiten ermöglichen spezifische Anwendungen:

Modell F: schmal, speziell ausgelegt für kleinere Obstanlagen mit engen Reihenabständen

Modell N: schmal, mit schmaler Kabine ausgelegt für kleine Obstanlagen mit engen Reihenabständen.       Fahrgestell vom Modell F, Kabine vom Modell V

Modell GE: niedrig, ideal um unter tiefhängenden Ästen durchzufahren

Modell XL: breit, für Feld– und Grünlandarbeiten und Obstanlagen mit breiten Reihenabständen

Modell V: speziell ausgelegt für den Einsatz im Weinbau