Landtechnik

PageLogoKuhnneu.png
Quicke_transparent.png
Logo Reisch Transparent.png
tierre-group-logo-300x133.png
Repossi.png
trumag.gif
Mammut_neu.jpg
PageLogoKuhnneu.png

190 Jahre Erfahrung in der Herstellung landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte ermöglichen KUHN, Produkte anzubieten, die die Leistungsfähigkeit unserer Kunden garantieren. Als einer der führenden Landmaschinenhersteller möchten Sie den Landwirten Tag für Tag und auf der ganzen Welt die besten Produkte anbieten. Entdecken Sie die Stärken und Engagements: Höchstes anliegen ist, den stetig wachsenden Kundenstamm zur besten Zufriedenheit zu bedienen

Geschichte:

Es war einmal KUHN vor 190 Jahren: Einer der weltweit ältesten Landmaschinenhersteller auf der Suche, die Modernisierung landwirtschaftlicher Betriebe voranzutreiben.

Entdecken Sie die zahlreichen herausragenden Innovationen die die KUHN-Gruppe hervorgebracht hat – die Spanne reicht von der Viehzucht bis zum großflächigen Ackerbau.

Lesen sie mehr unter: Geschichte von Kuhn

Produkte:

  • Ackerbau

  • Futterernte

  • Tierhaltung

  • Landschaftspflege

  • Straßenunterhaltung

 
Repossi.png

Die Repossi Maschinen für die Landwirtschaft werden mit sorgfältiger Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse unserer aufmerksamen Kunden entwickelt und sind die Frucht einer kontinuierlichen Arbeit und einer dauerhaften Zusammenarbeit mit den Betreibern.

1. Besondere Aufmerksamkeit wird dem zu bearbeitendem Produkt zugewendet.

Die Repossi Schwader liefern exzellente Resultate mit jedem Futtertyp, gewährleisten den Erhalt eines Produkts höchster Qualität ohne Erdreich und Steine aufzunehmen, die Trocknung des Futters bemerkenswert zu erleichtern.

Diese Behauptung wird von einem Forscherteam der Mailänder Universität durchgeführten Analysen unterstützt, deren Resultate in nachfolgender Tabelle aufgeführt sind.

Aus diesen Analysen ergiebt sich daß die Repossi Schwader bemerkenswert die Trocknung des Produckts im Feld erleichtern und vom Boden nur die physiologisch bedingte Menge von Unreinheiten aufnehmen.

Dies gewährleistet die Einhaltung höchster Qualität des geschwaderten Produkts und erlaubt positiv auf die Faktoren der Ernährung die die Lebensbedingungen der Rinder beeinflussen, einzuwirken. Eine angebrachte Anwendung von Qualitätsfutter (niedrige Verschmutzung) ermöglicht den in Sporen enthaltenen Chlorgehalt unter Kontrolle zu halten.

Außerdem gewährleistet eine höhere Trocknung des Futters im Feld eine bedeutende Energieeinsparung für die Operationen der Entwässerung.

2. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Maschinenbediener gewidmet.

Alle Repossi Produkte sind nach höchstem Sicherheitsstandard projektiert und realisiert. Jegliche Vorgabe der Straßenverkehrsordnung wird einghalten und die Maschinen werden mit Zertifikat der Homologation für den Straßenverkehr geliefert. Viele Modelle sind komplett mit hydraulischen Antrieben ausgerüstet (ohne Kardanwellen); außer der Elimination aller Sicherheitsprobleme bezüglich kardanischer Antriebe, erlaubt dies andere zusätzliche Sicherheitsdispositive anzuwenden Die Repossi Maschinen garantieren die maximale Manövrierbarkeit im Feld wie auf der Straße und gleichen sich perfekt an jeden Geländetyp an, Dank der einfachen und schnellen Regulierung der Arbeitshöhe über Gewindespindel.

 

3. Zuletzt wird viel Aufmerksamkeit niedrigen Betriebskosten gewidmet.

Die Repossi Maschinen (speziell die gezogenen), trotz bemerkenswerter Arbeitsbreiten, können mit Traktoren kleinerer Leistung, mit beachtlicher Einsparung von Treibstoff, betrieben werden. Außerdem helfen die vielen angewandten Vereinfachungen die Zeiten für die Anpassung an den Straßentransport und die notwendigen Handarbeiten zu minimieren.

Die Repossi Geräte benötigen eine sehr niedrige periodische Instandhaltung (Filter- und Hydraulikölwechsel, Einsatz von speziellen Selbstschmiermitteln) und werden projektiert um die maximale Robustheit und Lebensdauer zu garantieren (Arme mit Kardanprofil, Lakierung pulverbeschichtet oder katalysiert, Getriebe im Ölbad laufend, usw.).

Geschichte:

Die Repossi, gegründet 1898 spezialisiert sich Ende des Zweiten Weltkriegs, unter der Führung von Felice Repossi, in der Produktion von Maschinen für die Heuaufbereitung.

Es entstehen die Ersten gezogenen Kammschwader (FORTUNA genannt), die Jahr für Jahr mit weiteren Schwadertypen (selbstfahrend, kreiselnd, doppel, dreifach, elektrohydraulisch), Heuwender und Maschinen für Ställe usw. erweitert werden.

Die Firma ist seit 4 Generationen im Besitz der Familie.

In den Jahren meldete Repossi über 30 Patente an und erhält diverse Prämien und Auszeichnungen wie z.B. il Premio Imprese Internazionali 2009 verliehen am 14 Juni 2010 von der Handelskammer in Pavia.

Lesen sie mehr unter: Geschichte von Repossi

Produkte:

  • Kammschwader

  • Sternschwader

  • Kreiselschwader

  • Heuwender

 
Logo Reisch Transparent.png

Unschlagbare Qualität.

An in der Landwirtschaft und im Transportsektor eingesetzte Fahrzeuge werden hohe Anforderungen an die Qualität gestellt. Material, Materialverbindungen und technische Module wie zum Beispiel hydraulische Aggregate werden in diesen Bereichen besonders hoch beansprucht. Um einem frühzeitigen Verschleiß der besonders beanspruchten Fahrzeugteile vorzubeugen, achtet das Unternehmen Reisch auf eine hohe Solidität aller Materialien und berücksichtigt auch eine im Alltagsbetrieb vorübergehend auftretende Überbelastung. Durch moderne technologische Herstellungsverfahren stellen sie sicher, dass die meisten Komponenten wartungsarm und zuverlässig arbeiten.

Viele der Fahrzeuge sind oft auf unbefestigten Straßen und Untergründen unterwegs. Alle Teile der Agrar- und Nutzfahrzeuge von Reisch werden so ausgelegt, dass sie über viele Jahre den wechselnden Witterungen und der Abnutzung durch Steinschlag, Sand und Staub widerstehen. Vor der Einführung eines neuen Fahrzeugs unterziehen sie es einem gründlichen Qualitätstest. Aus den Rückmeldungen der Kunden wissen sie, dass die hohe Qualität ein wesentlicher Grund ist, warum sich Käufer für Fahrzeuge und Aufbauten von Reisch entscheiden.

Ein Qualitätsanspruch lässt sich leicht auf die Fahne schreiben, nutzt jedoch wenig, wenn das Know-how und die Erfahrung für die technische Umsetzung fehlt. Hier hat Reisch einen fast unfairen Vorteil, denn als ein organisch gewachsenes Familienunternehmen wurden in den vielen Jahrzehnten seit der Gründung schrittweise immer neue und bessere Herstellungsverfahren entwickelt. Bereits der Gründer Martin Reisch fühlte sich zu einer ständigen Steigerung der Produktqualität verpflichtet und lieferte seinen Kunden Produkte, die von solider handwerklichen Arbeit zeugten. Bis heute ist diese Einstellung Kern der Unternehmensphilosophie von Reisch. Im Laufe der Jahre entwickelte Reisch immer neue Innovationen, durch die eine Herstellung solider und langlebiger Produkte ermöglicht wurde. In den Produktionshallen von Reisch werden für viele Arbeitsprozesse Maschinen genutzt, doch hinter allen technologischen Verfahren steht bei Reisch nach wie vor das menschliche Streben nach größtmöglicher Qualität.

Geschichte:

Fahrzeugbau aus Leidenschaft gilt seit der Gründung unseres Unternehmens im Jahre 1951 als klares Bekenntnis zu unserem Tun und Schaffen und ist der Garant für die Qualität unserer Produkte. Die Einstellung etwas Positives zu bewirken und die Arbeit gerne zu tun, überträgt sich auch auf unsere Mitarbeiter, mit denen wir seit Jahrzehnten in Hollenbach und Eliasbrunn Fahrzeuge für die Agrarwirtschaft und die Nutzfahrzeugindustrie produzieren. 

Lesen sie mehr unter: Geschichte von Reisch

Produkte:

  • 3-Seiten Kipper als 1-Achser, Tandem, oder 2-Achser

  • Wannenkipper

  • Tiefladeanhänger

  • Sonderfahrzeuge

 

Vorsprung durch Innovation

Die über 85-jährige Erfahrung und das gesamte Leistungsspektrum macht das Unternehmen IRUS Motorgeräte GmbH zum anerkannten Spezialisten in der Produktion von professionellen Mäh- und Landschaftspflegegeräten in Europa. Sie haben sich mit einem Sortiment an hochwertigen Mehrzweckmaschinen einen Namen gemacht. Den Kunden bieten sie leistungsstarke, komfortable und robuste Produkte. Die Wünsche und der permanente Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden führen Sie zu innovativen Lösungen. Als Beispiel sei hier der funkgesteuerte Geräteträger DELTRAK, mittlerweile in der Version 2.5, zu nennen. Eine wegweisende Neuheit, die Ihresgleichen sucht.

Geschichte:

Jakob Rilling legte im Jahre 1865 den Grundstein für eine bis heute anhaltende Erfolgsgeschichte.

Gegründet von J. Rilling als Herstellungsbetrieb von Mühlen aller Art (Getreidemühlen, Großkaffemühlen etc.) in Dusslingen (Baden-Württemberg) wurde IRUS für den weltweit ersten Balkenmäher Typ „HM“ (Heumäher) im September 1928 ein Patent erteilt. IRUS beginnt mit dem Motorgerätebau und ist schnell führend in diesem Bereich.

Weitere Meilensteine in der Geschichte der Firma IRUS waren ab den 1950er Jahren die äußerst robusten Einachser der U-Reihe mit Wendeholm, wie z.B. der U 1200, welche IRUS in der Landwirtschaft einführt.

Lesen sie mehr unter: Geschichte von Irus

Produkte:

  • Ferngesteuerte Geräteträger   z.B. als Mähraupe

  • Handgeführte Geräteträger     z.B. als Motormäher

 

BCS ist Hersteller aus Italien, der Motormäher, Einachser, Spezialtraktoren und passende Mähwerke produziert. Die Produkte haben sich in ihrer Zuverlässgkeit in den letzten Jahrzehnten bei uns bewährt. Es gibt eine Große vielfalt im Produktsortiment, sodass für alle Anforderungen eine Maschine verfügbar ist. Die Spezialtraktoren sind besonders für Obst und Weinbau aber auch für die Bergwirtschaft hervorragend geeignet. Durch ihren Tiefen Schwerpunkt können Sie sicher am Hang bewegt werden.

Die BCS Group verfügt über drei Produktionsstandorte mit ISO 9001 Zertifikat in Italien (Abbiategrasso, Luzzara und Cusago) und ist durch Vertriebspartner und Tochterunternehmen auf allen Kontinenten vertreten.

Geschichte:

Das Unternehmen BCS wurde 1943 aus einer schlichten Idee seines genialen Gründers Luigi Castoldi geboren.

Castoldi begann mit einer kleinen Werkstatt in Abbiategrasso, einer Stadt in der Nähe von Mailand, als jene Gegend noch stark landwirtschaftlich geprägt war und das Leben der dort ansässigen Bauern sich vor allem um die Feldarbeit, Saat und Heuernte drehte, die ohne jede maschinelle Hilfe auskommen musste.

Castoldi schaffte Abhilfe mit der Idee der Entwicklung und Konstruktion eines selbstfahrenden Motormähers, der als einer der ersten in der Welt mit einem Verbrennungsmotor, wenn auch mit bescheidener Leistung, ausgerüstet war. Das Modell '243' war geboren und löste in der Landwirtschaftsszene jener Zeit eine regelrechte Revolution aus, da es dank seiner enormen Produktivität das harte Leben der Bauern konkret verbesserte.

Lesen sie mehr unter: Geschichte von BCS

Produkte:

  • Motormäher

  • Einachser

  • Futterernte

  • Spezial-Traktoren

 
tierre-group-logo-300x133.png

Die TIERRE Srl ist ein italienischer Hersteller der sich voll und ganz der Herstellung von Mulchgeräten verschrieben hat. Durch das vielfältige Produktsortiment ist für jeden Einsatzzweck eine passende Maschine verfügbar. Die Maschinen beeindrucken durch ihre robuste Bauweise und viele international Patentierte Bauweisen. 

Geschichte:

Lesen sie mehr unter: Geschichte von Tierre

Produkte:

  • Schlegelmulcher

  • Auslegemulcher

  • Hydraulische Mulcher

 
Quicke_transparent.png

Quicke ist eine Marke der Alö AB, zu der u.a. auch die Marke Trima gehört. Seit Jahrzehnten stellt der Konzern qualitativ hochwertigste Frontlader her. Die Digitalisierung in der Landwirtschaft ist ein Schwerpunkt der aktuellen Produkt-Entwicklungsarbeit.

Geschichte:

Der Firmengründer, Karl-Ragnar Åström, war ein kluger Unternehmer, der es müde war, Heu und Mist zu verladen. Er rechnete sich aus, dass wenn er einen Weg finden würde, Aufgaben in kürzerer Zeit auszuführen und lästige Arbeiten nicht selbst erledigen zu müssen – dann wäre er auf dem richtigen Weg. Dieser Weg war der erste Frontlader der Welt, und der Rest ist Geschichte. Diese Erfindung ermöglichte es kleineren Bauernhöfen, Material rechtzeitig umzuschlagen und ihre Produktivität zu steigern. In diesem Innovationsgeist entwickeln wir seither weltweit führende Frontlader und Anbaugeräte. Und damit arbeitet das Unternehmen nun auf die Digitalisierung und Automatisierung mehrerer Arbeiten in der Landwirtschaft zu.

Lesen sie mehr unter: Geschichte von Quicke/Alö

Produkte:

  • Frontlader

  • Frontladerzubehör

  • Arbeitsgeräte

 
trumag.gif

Trumag ist ein Österreichischer Hersteller, der sich voll auf die Produktion von Maschinen für Die Futterwirtschaft spezialisiert hat. 

Produkte:

  • Silo-Entnahmefräsen

  • Silo Entnahme- und Verteilgeräte

  • Auflöse- und Verteilgerät

  • Ladewägen

  • Rundballentransportwagen

 
Mammut_neu.jpg

Techniker, die Erfahrung aus Jahrzehnten Landmaschinenerzeugung und ein Team, welches Kundenzufriedenheit an erste Stelle reiht. Gefertigt wird in höchster Präzision auf modernen CNC-Maschinen. Schon die Halbfertigteile beeindrucken durch sauberen Laserschnitt. Besonderer Wert wird auf die Oberflächen gelegt, die vor dem Finish sandgestrahlt werden. Besonders beanspruchte Teile sollen durch hochwertige Pulverbeschichtung lange funktionell und schön erhalten bleiben.

Für Kunden sind die Tore immer offen und wenn es die Liefersituation zulässt, kann eine Vielzahl an Ausstellungsgeräten besichtigt werden.

Produkte:

  • Betonmischer

  • Silagegreifschaufel

  • Ballenschneider

  • Silageschneidzange

  • Silageverteiler

 
Für mehr Informationen Klicken Sie bitte auf die entsprechenden Hersteller.
Adresse

Moser Landtechnik GmbH & Co. KG

Brucher Str. 11

77781 Biberach (Baden)

Germany

Öffnungszeiten

Mo - Fr:       7:45 - 12.00

                 13:00 - 17:00

Samstag:    7:45 - 12:00

Sonntag:   geschlossen

Tel:  07835/8281

Fax: 07835/8779

E-Mail: service@moser-landtechnik.de

Links
  • Facebook
  • Instagram

© 2020 by Moser Landtechnik GmbH & Co. KG