Automower Tipps und Tricks

Automower richtig überwintern. So geht`s:

1.   Automower in die Ladestation einparken lassen.

2.   Stopptaste drücken und PIN-Code eingeben.

3.   Akku vollständig  aufladen lassen. (ca. 1h, auf Akku-Symbol achten)

4.   Automower ausschalten.

5.   Grasreste entfernen.

6.   Mähroboter zum jährlichen Service in die Werkstatt bringen.

7.   Automower frostsicher  lagern, z.B. im Keller. (Empfohlene Lagertemperatur: 10 - 15°C)

8.   Die Ladestation kann stehen bleiben, sofern Sie am Strom angeschlossen bleibt. Ansonsten 

      muss Sie abgebaut und die Kabel vor Feuchtigkeit geschützt werden.

9.   Es wird empfohlen, den Akku des Automower in der Mitte des Winters einmal aufzuladen, um

      eine schädliche Tiefenentladung des Akkus zu vermeiden. Dazu muss er eingeschaltet in die

      Ladestation gestellt werden (ca. 1h). Anschließend kann er wieder ausgeschaltet und herein

      gestellt werden.